Neues aus der Lungenheilkunde: Patienten fragen, Experten antworten!

Unser besonderer Gast: Roland Kaiser


Fotocredit: Paul Schirnhofer
Roland Kaiser
© Paul Schirnhofer

Samstag, 1. April 2023 um 14.00 - 16.00 Uhr
Congress Center Düsseldorf
Auditorium

kostenfrei und für alle zugänglich
 

Highlights vom DGP-Kongress

Kurze Präsentationen

zu Lungenfibrosen und seltene Lungenerkrankungen
mit Prof. Antje Prasse (Medizinische Hochschule Hannover)

zu Lungenkrebs
mit Prof. Wolfgang Schütte (Krankenhaus Martha-Maria Halle-Dölau)

zu Infektionen der Atemwege und der Lunge
mit Prof. Tobias Welte (Medizinische Hochschule Hannover)

zu Asthma
mit Kongresspräsident Prof. Christian Taube (Universitätsklinikum Essen)

zu Intensiv- und Beatmungsmedizin
mit DGP-Vizepräsident Prof. Wolfram Windisch (Kliniken der Stadt Köln, Universität Witten/Herdecke)

und zu Atemwegs- und Lungenerkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
mit N. N.
 

Roland Kaiser im Gespräch
Roland Kaiser, Schirmherr der Deutschen Lungenstiftung, im Gespräch mit Prof. Tobias Welte, Prof. Wolfram Windisch und Prof. Jens Gottlieb zu den Themen COPD, Rauchentwöhnung und Transplantation
 

Jetzt sind Sie am Zug
Fragen aus dem Publikum

 

Eine Veranstaltung des Deutschen Lungentags
gemeinsam mit dem Deutschen Zentrum für Lungenforschung
im Rahmen des DGP-Kongresses 2023

Konzept und Moderation:

Prof. Marek Lommatzsch
(Universitätsmedizin Rostock)

DGP-Präsident Prof. Torsten Bauer
(Helios Klinikum Emil von Behring GmbH Berlin)

 

Hier gelangen Sie zur Website des Deutschen Zentrums für Lungenforschung e.V.

In der Sektion Deutscher Lungentag haben sich neun Organisationen zusammengeschlossen, um regelmäßig informative Veranstaltungen auszurichten und Material für Interessierte zu erarbeiten: