Programm

Der DGP-Kongress bietet alljährlich eine Plattform der Begegnung. Kern des Kongresses ist das wissenschaftliche Programm mit zahlreichen Vorträgen, Symposien und Posterpräsentationen, auf denen Sie sich zu beruflichen Erfahrungen und neuesten Erkenntnissen der Forschung austauschen können. Daneben finden Sie Veranstaltungen zu Training, Fort- und Weiterbildung für alle Stufen der beruflichen Laufbahn – insbesondere richten wir uns auch an Studierende und Berufseinsteiger. Foren zu berufspolitischen Themen ermöglichen Ihnen den Austausch zu strukturellen Bedingungen der pneumologischen Alltagspraxis.

Online-Programmplaner

Hier gelangen Sie zu unserem interaktiven Online-Programmplaner

Der Programmplaner bietet die Möglichkeit, tagesaktuell das wissenschaftliche Programm abzurufen. Alle Änderungen zur PDF-Version des Programms, soweit diese der Kongressorganisation bekannt sind, werden hier hinterlegt.

 

Hauptprogramm

Postgraduiertenkurse (25.03.2020)

  • Allergiediagnostik und -therapie
  • Bronchoskopie (Teil 1): Grundlagen der Bronchoskopie
  • Bronchoskopie (Teil 2): Interventionelle Bronchoskopie – Hands On
  • Internistische Thorakoskopie (mit praktischem Teil)
  • Pneumologische Radiologie – Meet the Experts: Pitfalls und besondere Fälle in der Begutachtung berufsbedingter Lungenerkrankungen
  • ABS und klinische Infektiologie: Grundlagen, Update und Ausblicke
  • Rationale Differentialdiagnostik und Management von Bronchiektasen
  • CF-Basics für Pneumologen
  • Schwieriger Atemweg
  • Beatmung und adjuvante Verfahren für Fortgeschrittene: Indikationsstellung, Durchführung und Monitoring anhand von  Fallbeispielen
  • Der Rechtsherzkatheter in der pneumologischen Diagnostik
  • Echokardiographie in der Hand des Pneumologen
  • Spiroergometrie für Fortgeschrittene
  • Diagnostik und Therapie interstitieller Lungenerkrankungen – vom Kind zum Erwachsenen
  • Thoraxsonographie – von der Theorie zur Praxis
  • Herausforderung COPD-Patient: Symptomlinderung und Begleitung in Klinik und Praxis
  • Schlafmedizin für Fortgeschrittene mit interaktiver Fallbesprechung
  • Lungenfunktionsdiagnostik: Basics, Aufbauwissen und Fallstricke
  • Praktische Inhalationstherapie bei Asthma und COPD: Welches System für welchen Patienten?
  • Diagnostik und Therapie des Lungenkarzinoms
  • Tabakentwöhnung im Praxis- und Klinikalltag
  • Rehabilitation live erleben – Hands on und praktische Umsetzung
  • Thoraxdrainagen – Basistherapie oder Herausforderung? Erweitern Sie Ihre Expertise auf dem häufig unterschätzten Gebiet der Thoraxdrainage!
  • Refresherkurs für Atmungstherapeuten (alle Module)

(Stand Januar 2020, Änderungen vorbehalten)

 


Frühseminare (26. und 27.03.2020)

  • Fehler bei der allergenspezifischen Immuntherapie
  • Zentrale Atemwegsstenosen und Stents
  • Erweiterte diagnostische Möglichkeiten des EBUS: EBUS Angiografie
  • Thoraxübersicht – der schwierige Fall: Wann muss ich an eine berufsbedingte Erkrankung denken?
  • Nichtinvasive Beatmung
  • Begutachtug zur Fahrtauglichkeit bei obstruktiver Schlafapnoe
  • Lungenfunktion – Interpretation anhand von Fallbeispielen
  • Supportive Konzepte in der Thoraxonkologie
  • Es brennt nicht, es glimmt – Evidenz zu Alternativen zum Tabakrauch
  • Ambulanter Lungensport: Was ist zu beachten?
  • Zielorientierte Gesprächsführung am Patientenbett: Was wir aus der Erfahrung anderer lernen können

(Stand Januar 2020, Änderungen vorbehalten)